Vortrag OB-Kandidat Dr. Frank Mentrup (SPD, MdL)

Im Zuge des Oberbürgermeisterwahlkampfes in Karlsruhe konnten wir, wenige Tage vor dem ersten Wahlgang, am 28. November, mit Herrn Dr. Frank Mentrup, dessen Kandidatur von einem Bündnis aus der SPD, deren Mitglied er ist, den Grünen, der KAL und der Piratenpartei unterstützt wird, einen weiteren Kandidaten, um dieses wichtige politischen Amt unserer Stadt, bei uns auf dem Haus begrüßen.

Im Zuge des Vortrags von Herrn Dr. Mentrup, der unter dem Titel „Zukunftsvisionen für Karlsruhe“ stand, arbeitete dieser die besonderen Eigenheiten einer Stadtgesellschaft, die sich permanent durch den Zuzug neuer Bewohnern verändert, heraus. Herr Dr. Mentrup sieht es als eine der wichtigsten Aufgaben eines Oberbürgermeisters an dafür Sorge zu tragen, dass die verschiedenen Gruppen, die die Karlsruher Stadtgesellschaft ausmachen, in Entscheidungsprozesse eingebunden werden, um strittige Themen zielorientiert diskutieren zu können. In vielen Bereichen in Karlsruhe sei dies leider so nicht gegeben, stattdessen herrsche zu oft eine Kultur des Misstrauens vor. Diese gilt es zu überwinden, weswegen er um das Vertrauen der Karlsruher Bürger bittet, um diese Aufgabe in Angriff zu nehmen.

Dem Vortrag schloss sich eine Frage- bzw. Diskussionsrunde an, im Laufe derer mehrere Themen aus der Karlsruher Lokalpolitik angesprochen wurden.

Wir danken Herrn Dr. Mentrup für diesen Vortrag und die anschließende Diskussion!

Vortrag von Oberbürgermeister Mentrup im WS 2012/13
Vortrag OB-Kandidat Dr. Frank Mentrup (SPD, MdL)